Neu in der Schweiz

Möchten Sie in der Schweiz leben oder sind Sie gerade umgezogen? Die Schweiz hat eines der besten Gesundheitssysteme der Welt, die auf Solidarität basieren, und Sie als Bewohner der Schweiz können davon profitieren. Hier finden Sie einige Informationen, die Sie wissen müssen, um in diesem Schweizer Land richtig versichert zu sein

Willkommen in der Schweiz!

Alle Krankenversicherer in der Schweiz, die obligatorische Krankenpflegeversicherung (KVG)  durchführen, müssen den gleichen gesetzlich  Leistungsumfang übernehmen. Die KVG übernimmt nach dem Gesetz, nur Leistungen, welche wirksam, zweckmässig und wirtschaftlich sind. In der Schweiz ist die Krankenversicherung obligatorisch. Im Gegensatz zur  obligatorische Grundversicherung KVG variieren die Zusatzversicherungsleistungen von Krankenversicherung zu Krankenkasse. 

Die Grundversicherungsleistungen sind für alle Krankenkassen in der Schweiz gleich. Die Grundversicherung ist in der Schweiz obligatorisch.  Wenn Sie aus dem Ausland in die Schweiz ziehen, müssen Sie eine Krankenversicherung abschließen.

Wenn Sie mit der ganzen Familie umziehen, müssen Sie für jedes Mitglied eine Grundversicherung beantragen. Sobald Sie sich bei der Registrierungsstelle angemeldet haben, haben Sie drei Monate Zeit, um eine obligatorische Krankenversicherung abzuschließen. Es ist sehr wichtig  zu wissen, dass Sie, wenn Sie sich innerhalb dieses Zeitraums registrieren, ab dem Datum Ihrer Einreise versichert sind.

Angebot anfordern


Was sind eigentlich Franchise und Selbstbehalt ?

Jeder in der Schweiz lebende Mensch muss gesetzlich krankenversichert sein und bei Krankheit und Unfall zu den Behandlungskosten beitragen. Da das Schweizer Gesundheitssystem auf Solidarität basiert. Die Franchise ist der Beitrag, den Sie zu den Behandlungskosten pro Kalenderjahr leisten. Wenn Sie  einen Selbstbehalt von 2500 CHF , bezahlen Sie die ersten  2500 CHF der medizinischen Kosten.

Was ist für mich das bequemste Franchise?

In der ordentlichen Versicherung beträgt die Franchise (Jahresbetrag, mit dem Sie sich an den Kosten beteiligen) 300 CHF für Erwachsene(CHF 0.- für Kinder). Sie können eine höhere Franchise wählen und zahlen dafür tiefere Prämien. Wenn Sie einen niedrigen Selbstbehalt wie CHF 300 für einen Erwachsenen wählen, zahlen Sie weniger für Ihre Behandlungskosten, aber Ihre monatliche Versicherungsprämie ist viel höher. Wenn Sie sich jedoch für einen hohen Selbstbehalt von 2500 CHF entscheiden, zahlen Sie niedrigere monatliche Versicherungsprämien und so mehr Verantwortung für Ihre Gesundheitskosten übernehmen.

Sie haben das Recht, Ihren Selbstbehalt jährlich zu ändern und wie versichert können Sie einen der folgenden Selbstbehalte wählen:

 Jahresfranchise  Kinder (0-18)

  Jahresfranchise Jungen(19-25)

  Jahresfranchise  Erwachsene > 26

CHF    0

CHF  300.-

CHF  300.-

CHF 100

CHF  500.-

CHF  500.-

CHF 200

CHF 1000.-

CHF 1000.-

CHF 300

CHF 1500.-

CHF 1500.-

CHF 400

CHF 2000.-

CHF 2000.-

CHF 500

CHF 2500.-

CHF 2500.-


Wann kann ich mein KVG Franchise ändern?

Zu höherer Franchise  

  • Jederzeit auf Beginn Kalenderjahr

Zu niedrigerer Franchise

  • Frist von drei Monaten auf Ende Kalenderjahr und ein Monat nach Mitteilung der neuen Prämie.

Zu anderer Versicherungsmodell

  • Basis auf Alternativ- jederzeit unterjährig mit Beginn 1. vom Folgemonat (300/0)
  • Alternativ auf Basis- auf Beginn Kalenderjahr bis 30. November

Was ist der Selbstbehalt?

Der Selbstbehalt beträgt zehn Prozent der zu zahlenden Behandlungskosten, maximal CHF 700 für Erwachsene und 350 für Kinder proKalenderjahr sowie den Beitrag von CHF 15 pro Tag für den Krankenhausaufenthalt.

Ich bin schwanger, ich muss die Kosten teilen?

Nein, bei Mutterschaft keine Kostenbeteiligung erheben ab der 13. Schwangerschaftswoche und bis acht Wochen nach der Geburt .    

Was bietet Unfallversicherungen?

Wenn Sie mindestens acht Stunden pro Woche arbeiten, sind Sie gesetzlich gegen Unfälle Ihres Arbeitgebers versichert und können das Risiko von Unfällen in der Grundversicherung ausschließen.

Was ist die  Selbstbehalt?

In der Grundversicherung besteht die Kostenbeteiligung aus dem Selbstbehalt, dem Selbstbehalt und dem Krankenhausbeitrag. Sie müssen keine Zuzahlung für Mutterschaftsleistungen zahlen.

Was ist die dreimonatige Laufzeit?

 Sie müssen Ihre Krankenversicherung innerhalb von drei Monaten nach Ihrer Ankunft in der Schweiz abschließen. Die verantwortlichen kantonalen Behörden überwachen die Einhaltung der Versicherungsverpflichtung, was in den meisten Fällen eine Kopie der Police oder eine Kopie der Versicherungskarte erfordert.

Krankenversicherung - Kosten und Leistungen?

Als versicherte Person müssen Sie eine monatliche Prämie für die Krankenversicherung bezahlen. Die Prämienkosten sind für alle nicht gleich, sondern hängen von der Krankenversicherungsgesellschaft, dem Wohnort und dem Alter der versicherten Person ab. Die Preise sind für Kinder und Jugendliche billiger.

Was ist der Selbstbehalt?

Der Selbstbehalt ist der jährliche Betrag, mit dem Sie zu den Kosten der medizinischen Versorgung beitragen müssen. Der obligatorische Betrag beträgt CHF 300 für Erwachsene und keiner für Kinder. Sobald dieser Betrag erreicht ist, bietet die Krankenversicherungsgesellschaft ihre Dienstleistungen an. Sie können einen höheren Selbstbehalt auswählen und niedrigere Prämien zahlen.

Zuzug von Ausland

Dokumente nach Abschlus

Eine Kopie der Erlaubnis des Ausländers ist wichtig. Die zusätzlichen Produkte können nicht mit der F- oder N -Aufenthaltserlaubnis abgeschlossen werden.

Einwanderung aus dem Ausland

Die wichtigsten Dokumente sind die Aufenthaltserlaubnis und die Aufenthaltsbescheinigung. Beispiel, Erlaubnis B, Eintragungsdatum 01.01.2021 KVG versichert von 01.01.2021.

Prämienzuschlag für verspätete Beiträge

Wenn Sie in der Schweiz neu sind und sich innerhalb von 3 Monaten nach dem Eintritt in das Land nicht bei der Versicherungsgesellschaft anmelden, berechnet die Versicherungsgesellschaft einen Prämienzuschlag.

Krankenversicherung ändern

Möglich bis zum 30. November ab 1.1. das folgende Jahr. Die Grundversicherung mit einem Selbstbehalt von 300/0 kann bis zum 31. März verlängert werden. Von 1,7. des laufenden Jahres.

Wir bei BBC Best Bargain, Krankenkasse  Beratungszentrum, sind sehr vertraut damit, unsere Kunden über alle Krankenversicherungen zu informieren, zu unterweisen und zu beraten!
Hier können Sie ein Angebot für die günstigste Krankenversicherung in Ihrer Region anfordern. Mit unseren Beratern finden Sie
umfassende Versicherungslösungen, die sich flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen lassen.









E-Mail
Anruf
Karte
Infos